Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Archiv
Im Rahmen seiner Sommertour besuchte der Landtagsabgeordnete Detlef Radke die Ortsbürgermeister von den Ortschaften Demsin  (Jürgen Staschull) und Wulkow (Robert Krebs).
weiter

Zu einer Gesprächsrunde in seinem Wahlkreisbüro in Genthin trafen sich Alexander Otto (Vorstandsmitglied des  Jungen Union Kreisverbandes Jerichower Land) und Detlef Radke, Mitglied des Landtages.
weiter

Auch in diesem Jahr hat der Schülerkalender, der vom Landtag Sachsen-Anhalt herausgegeben worden ist, wieder reißenden Absatz gefunden. Nach der Veröffentlichung in der Presse bzw. in den sozialen Netzwerken meldeten sich Schüler, Eltern, Oma und Opas, die ihn für ihre Kinder oder Enkelkinder abgeholt haben. In diesem Jahr konnten aber auch viele Exemplare an Jugendclubs und Schulklassen herausgegeben werden. "Ganz besonders freut es mich, dass ich der DLRG Genthin damit eine Freude bereitet habe. Der Vorrat ist nun leider aufgebraucht. Ich bin mir sicher, dass der Landtag von Sachsen-Anhalt im nächsten Jahr eine weitere Auflage der Schülerkalender veranlasst."
weiter

Zum Ende der Parlamaentsaison führt die Altmark-Zeitung wieder die beliebte Bilanz-Umfrage durch und bittet dazu um Beantwortung der
folgenden Fragen:
weiter

Am 16. November 2012 wurde eine Ausstellung von Rieke Schmieder und ihrer Malgruppe "Regenbogen" in den Räumlichkeiten der CDU-Fraktion im Landtagsgebäude von Sachsen-Anhalt eröffnet. Initiator der Ausstellung war der Landtagsabgeordnete Detlef Radke, mit dem Rieke Schmieder gemeinsam die Eröffnungsrede hielt. Höhepunkt der gut besuchten und vielseitigen Ausstellung war die Präsenz von Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff. Ihm gefiel die Ausstellung und das erfrischende Ambiente so gut, dass er Rieke Schmieder mit ihrer Malgruppe einlud, eine weitere Ausstellung in der Staatskanzlei von Sachsen-Anhalt zu eröffnen.
weiter

08.04.2015
Minister Webel besuchte Tangerhütte
Auf Einladung des Landtagsabgeordneten Detlef Radke besuchte der Minister für Landesentwicklung und Verkehr,
Herr Thomas Webel, am 08.04.2015 die Stadt Tangerhütte. Mit Vertretern der SWG Tangerhütte, der Investitionsbank,
der Stadtverwaltung der Stadt Tangerhütte und Vertretern des CDU-Ortsverbandes Tangerhütte wurden in einer Gesprächsrunde Themen,
wie der Fortbestand des Kulturhauses Tangerhütte sowie der SWG Tangerhütte besprochen.

30.03.2015
Detlef Radke erneut Landtagskandidat
Am 30.03.2015 fand die Wahlkreismitgliedervollversammlung der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU) für
den Wahlkreis 05 Genthin - Tangermünde - Tangerhütte in Tangermünde statt. Diese wurden zum Zwecke der Aufstellung des Direktbewerbers
durchgeführt. Detlef Radke gewann die Nominierung mit 60 Stimmen, Mitbewerber Steffen Buddy (21 Stimmen) und Werner Jacob (9 Stimmen).
Detlef Radke vertritt den Wahlkreis 05 seit 2002, also bereits seit3 Legislaturperioden.

Sparsame Kommunen belohnen, Investitionen fördern, Grundsteuer reformieren
Die CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt war Anfang März 2015  im Rahmen eines auswärtigen Fraktionstages im Wahlkreis des Abgeordneten Detlef Radke zu Gast. Die Abgeordneten besuchten in ihren Arbeitsgruppen verschiedene Einrichtungen in Elbe-Parey und Genthin. So informierten sie sich beispielsweise in der Gemeindeverwaltung Elbe-Parey über die Stärkung der Unternehmen in der Region sowie über die Fortschreibung des FAG. Mit Genthins Bürgermeister Thomas Barz sprachen sie über die Zukunft des Stadtkulturhauses und die Sanierung und Nutzung von Schule und Kindergarten in Genthin.
weiter

04.03.2015
Minister Aeikens besucht Hofgut und Hotel in Storkau
Sachsen-Anhalts Minister für Landwirtschaft und Umwelt, Dr. Onko Aeikens, besucht auf Einladung des Landtagsabgeordneten Detlef Radke den Gutshof in Storkau, der dem Hotelbetrieb des Hotels Schloss Storkau angeschlossen ist. Im Mittelpunkt des Besuches stand das Thema Bio-Landwirtschaft, die ihm vom Betriebsleiter Land und Forst, Andreas Ringsleben während des Rundgangs und anschließenden Informationsaustauschs vorgestellt wurde.

Zum zweiten Neujahrsempfang haben die Stadt Genthin und die Städtische Wohnungsbaugesellschaft (SWG) eingeladen. Im örtlichen Stahlbauunternahmen kamen Vertreterinnen und Vertreter aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Soziales einmal mehr zusammen, um das neue Jahr zu begrüßen.
weiter

Impressionen
Termine