Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
22.02.2018
Auswärtiger Fraktionstag in Elend
Die Arbeitsgruppen Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie Umwelt und Energie haben am Auswärtigen Fraktionstag das Betreuungsforstamt Elend besucht. Gemeinsam mit Herrn Reckleben vom Landesforstbetrieb, Herrn Specht vom Landeszentrum Wald und Herrn Brett vom Forstbetreuungsamt Elend erörterten die Abgeordneten den Schadzustand des Waldes nach den Sturmereignissen der vergangenen Zeit insbesondere dem Sturm Friederike sowie dessen ökologische und wirtschaftliche Folgen.
Elend - Ebenso wurde die angespannte personelle Situation der Forstbetriebe diskutiert. Hierbei wurde besonders deutlich, dass junges Personal, trotz eigenem Ausbildungsbetrieb für die Ausbildung zum Forstwirt, fehlt. Dieses liegt aber nicht an mangelnden Bewerbungen (auf 8 Ausbildungsplätze kommen derzeit 62 Bewerbungen), sondern an den freigegebenen Personalressourcen. Die Abgeordneten versprachen, sich auch weiter für zusätzliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um Bereich des Landesforstes einzusetzen.
Impressionen
Termine